"Zaunbriefkasten" Montageanleitung

Bitte beachten Sie den Montageort Ihrer Zaunbriefkastenanlage.

Den Zaunbriefkasten müssen Sie so montieren, dass die Mitte der untersten Einwurfklappe nicht unter 700 mm liegt, und die Mitte der obersten Einwurfklappe nicht die Höhe von 1700 mm überschreitet. (DIN 13724). Nach diesen Vorgaben muss sich die Positionshöhe der Montage am Zaun richten. Im günstigen Fall befindet sich der Montageort in unmittelbarer Nähe einer Grundstückstür oder eines Durchgangs.

Die Positionierung im direkten Bereich von Zaunsäulen ist vor allem bei Durchwurfbriefkästen nicht zu empfehlen.

Bitte achten Sie auch darauf, dass der Zaun an der ausgewählten Montagestelle eine stabile Tragkraft von vier bis acht Kilogramm je Posteinwurf aufweisen muss.

 

 

Montageskizze Zaunbriefkasten

Die Montage des Zaunbriefkastens

1.) Zaunbriefkastenanlagen mit rückseiter Postentnahme sind so konstruiert, dass Sie in einem Zaunausschnitt eingebracht werden können, wo sie meistens ausschließlich rechts und links mit den durchgehenden Latten verschraubt werden. Möglicherweise müssen Sie hier auf Hilfskonstruktionen zurückgreifen, um einen sicheren Halt zu gewährleisten. Zur Montage des Briefkastens wird zuerst innerhalb des Zaunes ein passender Zaunausschnitt festgelegt und danach maßgerecht in einem oberen und unteren Abstand von 10 mm bis 20 mm ausgeschnitten. In diesen Zaunausschnitt lassen Sie nun den Briefkasten ein. Hierfür müssen Sie die Stellen rechts und links für die Verschraubung markieren und eventuell vorbohren.

2.) Haben Sie einen Stabzaun, sind Distanzhalter erhältlich. Wenn Sie die Löcher gebohrt haben, führen Sie die passend langen Schrauben von innen durch den Briefkasten durch und verschrauben Sie diese mit dem Zaun. Je nach der Materialbeschaffenheit des Zaunes verwenden Sie bitte ausreichend lange Maschinen- oder Holzschrauben mit den geeigneten Unterlegscheiben und Muttern.

3.) Sobald Sie eine Briefkastenanlage in einen Zaunausschnitt einbringen, dürfen die oberen und unteren Kanten des Postkastens den Zaun nicht berühren. Die Befestigung findet nur seitlich statt. Bei der Anbringung an Metallzäunen behandeln Sie auf jeden Fall die gebohrten Löcher mit einem geeigneten Rostschutzmittel.

Ihr so montierter Zaunbriefkasten bietet Ihnen eine dekorative und formschöne Vorrichtung für die Zustellung Ihrer Post. Wir wünschen Ihnen mit Ihrem Durchwurfbriefkasten lange Zeit viel Freude!

******

Hier finden Sie unsere Übersicht zur Beratung und
zum Kauf eines Zaunbriefkastens.

 

Zaunbriefkästen