Postverteileranlage für Profis: für Unternehmen und Ämter

Als Erweiterung zu unserem Angebot an hochwertigen Briefkästen und Briefkastenanlagen bieten wir Ihnen auch eine Postverteileranlage für den professionellen Einsatz in Unternehmen, Banken, Postämtern, Wohnheimen oder Krankenhäusern. Mit einer Postverteileranlage haben Sie die Möglichkeit, höchst effizient und sicher dafür zu sorgen, dass jeder die an ihn adressierte Post erhält. Durch die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten der Postverteileranlage bieten wir Ihnen größtmögliche Flexibilität und ein hochwertiges Produkt, das genau auch Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Postverteileranlage mit Frontentnahme

Wird eine Postverteileranlage in nicht öffentlich zugängigen Bereichen aufgestellt, dann ist es in der Regel ausreichend, offene Postfächer zu verwenden, die lediglich zur Sortierung der Post dienen. Die Postverteilerstelle legt die Briefe von vorne ein und die Mitarbeiter oder Bewohner können sie ebenfalls von vorne entnehmen. Die Einzelkästen der Postverteileranlage können in die Wand eingebaut, aber auch freistehend oder als Raumteiler verwendet werden. Ob und wie die einzelnen Fächer der Postverteileranlage verschlossen und gekennzeichnet sind, kann vom Kunden bestimmt werden. Hierfür stehen verschiedene Systeme zur Verfügung, die je nach Bestimmungszweck ihre Verwendung haben.

Postverteileranlage mit Rückentnahme

In Einrichtungen mit Publikumsverkehr oder mit einer eigenen großen Postverteilerstelle wird bevorzugt die Postverteileranlage mit einer rückseitigen Entnahme gewählt. So kann das Verteilerzentrum ungestört arbeiten und die Post von vorne einlegen, währende der Empfänger seine Post bequem von der für ihn zugänglichen Seite wieder entnehmen kann. Für einen reibungslosen Ablauf in größeren Einrichtungen ist dies sicherlich die bessere und komfortablere Variante der Postverteileranlage. Ein weitere Vorteil der Postverteileranlage mit rückseitiger Entnahme besteht darin, dass die eine Seite der Postverteileranlage immer offen bleiben kann, während die Entnahmeseite durch Türen mit Zylinderschlössern geschützt ist. Das schafft ein Plus an Sicherheit und Komfort.

Postverteileranlage in verschiedenen Größen

Bei unserer Profi Postverteileranlage können Sie zwischen verschiedenen Standardgrößen für die Postfächer wählen. Auch die Anzahl der Postfächer ist natürlich wählbar, Sonderanfertigungen werden auf Wunsch gerne übernommen.

Briefkasten ... Musterbilder von Postverteileranlage

Postverteileranlagen sind beispielsweise bestens geeignet für Postämter, Banken, Wohnheime, Krankenhäuser, etc..

Die Posverteileranlagen sind auch lieferbar mit Rolladen und Kurbelantrieb oder Elektroantrieb. einer ein- oder mehrteiligen Haupttür, mit / ohne Einwurfklappe und selbstverständlich auch mit Pendelnamensschildern auf der Einwurfseite.

Es sind sowohl die Variante Einwurf vorn / Entnahme hinten als auch die Variante Einwurf vorn / Entnahme vorn möglich.

Bei der Postverteileranlage sind die Einzelkästen kombinierbar für den Wandeinbau, freistehend oder auch als Raumteiler.

Die Postfächer sind aus elektrolytisch verzinktem Stahlblech und standardmäßig mit JU 209 dunkelbraun, RAL 9016 verkehrsweiß oder RAL 9007 graualuminium hochwertig pulverbeschichtet. Die Vorderseite mit Tür ist wahlweise aus Stahlblech verzinkt und beschichtet, Alu EV 1 eloxiert oder Edelstahl .

Die Postverteileranlagen werden standardmäßig mit Zylinderschloß, offener Rückseite und ohne Pendelnamensschild geliefert.

Hinsichtlich der Größe der (Einzel-)Fächer der Postverteileranlage haben Sie standardmäßig nachfolgende Auswahlmöglichkeiten (andere Sonderabmessungen sind jedoch auf Anfrage auch lieferbar):

-- Postfach-Größe (BxHxT): 180x100x280 mm
-- Postfach-Größe (BxHxT): 125x90x380 mm
-- Postfach-Größe (BxHxT): 270x110x380 mm
-- Postfach-Größe (BxHxT): 300x110x380 mm
-- Postfach-Größe (BxHxT): 270x220x380 mm
-- Postfach-Größe (BxHxT): 300x220x380 mm


Auch bei den Postverteileranlagen ist auf Wunsch eine Antigraffity-Beschichtung möglich, welche auch nach tagelanger Einwirkungszeit das rückstandsfreie Entfernen von lästigen Graffity-Farben u.ä. erlaubt.
Diese Antigraffity-Beschichtung wird zusätzlich zur Farbbeschichtung aufgebracht und in die Oberfläche eingebrannt. Hierdurch wird die dekorative Oberfläche bzw. eigentliche Farbpulverbeschichtung der Wertfachanlage auch nach mehrfachem Beprühen und mehrmaligem anschließenden Reinigungsprozeß nicht angegriffen, so daß weder an der Brillanz der Farben noch an der Schichtdicke des Überzuges Beschädigungen auftreten. Jeder Briefkasten ist natürlich auch in Edelstahl lieferbar.


Unser Service - Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot:

Wir machen Ihnen gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot über eine Postverteiler-Anlage nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Klicken Sie hierzu bitte einfach auf den Link, der zum Online-Briefkasten-Arten führt. Hier werden dann auf einfache Weise Schritt für Schritt die wesentlichen Punkte zur Angebotserstellung abgefragt. Sie erhalten dann innerhalb kürzester Zeit Ihr individuelles Angebot.

 

i